Krisenvorsorge Checkliste 2017

Mit unserer Krisenvorsorge Checkliste bist Du vorbereitet, wenn die Krise über uns herein bricht. Man weiß nie genau, wann die Krise eskalieren wird. Daher ist eine gute Vorbereitung wichtig.

Da vermutlich die Kommunikation und Stromversorgung ab Krisenbeginn erst einmal gestört sein wird, sollten Sie sich diese Liste einmal ausdrucken und gut aufbewahren.

Was Du grundsätzlich für die Krisenvorsorge benötigst

      • Trinkwasser
        Wenn Du ein paar Trinkwasservorräte zu Hause hast, ist es bereits eine Möglichkeit ein paar Tage damit zu überbrücken. Zusätzlich solltest Du Trinkwasserreinigungstabletten und Trinkwasserfilter besitzen, damit Du im Krisenfall selbst Trinkwasser aufbereiten kannst. Mit Kanistern kannst Du das Wasser lagern.
      • Lebensmittelvorrat
        Neben Trinkwasservorräten solltest Du auch einen Vorrat an Lebensmitteln haben, damit Du die Krise überstehst. Gut geeignet sich Dosen und Langzeitnahrung.
      • Gaskocher / Campingkocher
        Mit einem Gaskocher können Du Dir schnell und einfach ein Essen erwärmen.
      • Ersatzkartuschen
        Für Deinen Gaskocher
      • Taschenlampen und Kerzen, ggf. Dynamo-Taschenlampe
      • Batterien und Sturmfeuerzeug

Wenn die Krise länger dauert und Du Dich selbst versorgen müssen

© mekcar - Fotolia.com

© mekcar – Fotolia.com

      • Stromgenerator
        Mit einem Stromgenerator kannst Du selbst Strom erzeugen.
      • Treibstoff
        Für Deinen Stromgenerator benötigst Du in der Regel Benzin oder Diesel
      • Wasserkanister
        Mit einem Wasserkanister kannst Du Wasser aus einem Fluss oder Bach schöpfen und anschließend aufbereiten. Sie eignen sich auch zur Lagerung von Trinkwasser.
      • Kenntnisse, wie Du Nahrungsmittel wie Kartoffeln selbst anbauen kannst oder selbst Brot backen ohne Strom
      • Vorräte an Mehl, Samen und Setzlinge für Nutzpflanzen wie Kartoffeln. Hierdurch kannst Du selbst Nahrungsmittel anbauen und Dich selbst versorgen.
      • Seile und Draht, damit Du Fallen bauen kannst
      • Jagdmesser
        Du kannst, wie unsere Vorfahren, auf die Jagd gehen und Fallen stellen. Mit einem guten Jagdmesser kannst Du das Tier dann erlegen und ausnehmen.

Wie verteidigen Sie sich in der Krise

Wenn eine Krise eintritt und Du der einzige in Deiner Umgebung bist, welcher eine umfassende Krisenvorsorge getroffen hat, kann es schnell Neider geben. Im Extremfall kannst Du Kriminellen gegenüber stehen, die Dir Dein Hab und Gut entwenden wollen. Daher nun hier eine Checkliste, wie Sie sich zur Verteidigung rüsten können.

      • Lerne Kampfsportarten
        Nimm Dir die Zeit vor der Krise um Kampfsportarten zu erlernen.
      • Literatur zu Verteidigungstechniken
      • Abwehrspray
        Mit einem Abwehrspray kannst Du Dich schnell und effektiv verteidigen.
      • Teleskopschlagstock
      • Elektroschocker
      • Taschenlampe mit Stroboskop
        Diese kann einen Angreifer Orientierungslos machen.
      • Schnittschutzausrüstung, wie z.B. Handschuhe und Westen. Bietet Dir etwas Schutz, falls Du mit einem Messer angegriffen werden.

46860-